Kooperationsvertrag mit OTH Amberg-Weiden

Die OTH-Amberg Weiden und das Berufliche Schulzentrum Neumarkt haben einen Kooperationsvertrag geschlossen. In diesem ist festgelegt, dass Absolventen der staatlichen Technikerschule Neumarkt mit der Fachrichtung „Smart Energy“ Leistungen für ein weiterführendes Bachelorstudium im Bereich Elektro- und Informationstechnik angerechnet werden und somit die Studienzeit verkürzt werden kann.

Bei dem Treffen am BSZ Neumarkt wurde der Kooperationsvertrag vom Präsidenten der OTH Amber-Weiden, Prof. Dr. med. Clemens Bulitta, dem Studiengangsleiter der Fakultät Elektro- und Informationstechnik Prof. Dr. Franz Klug sowie dem Schulleiter des BSZ OStD Albert Hierl und Abteilungsleiter der Technikerschule OStR Christian Schlierf unterzeichnet.

1

Schulleiter des BSZ OStD. Albert Hierl, Abteilungsleiter der Technikerschule OStR. Christian Schlierf, Lehrkraft StR. Christian Meier, Prof. Dr. med. Clemens Bulitta, Präsident der OTH Amber-Weiden und Prof. Dr. Franz Klug Studiengangsleiter der Fakultät Elektro- und Informationstechnik bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags.

Ein weiterführendes Studium im technischen Bereich knüpft optimal an die bereits in der Technikerausbildung vermittelten Fähigkeiten und Fertigkeiten an. Durch den Kooperationsvertrag wird jungen Erwachsenen eine attraktive Möglichkeit eröffnet, mit einer praktischen Ausbildung und anschließendem Techniker den Einstieg in die akademische Bildung zu meistern.

Ein Ausbau der Kooperation für die Anrechnung von Leistungen aus dem Techniker für Maschinenbautechnik Fachrichtung „Smart Factory“ und einem weiterführenden Studium im Bereich Maschinenbau ist von Seiten der Technikerschule angedacht.

Erste Erfahrungen mit der Zusammenarbeit haben die beiden Kooperationspartner schon vor der Vertragsunterzeichnung gesammelt. Seit dem Schuljahr 2020/2021 betreut das Berufliche Schulzentrum Neumarkt Studierende der Fachrichtung Ingenieurpädagogik im Rahmen eines Schulpraktikums. Seit diesem Jahr betreut die OTH Amberg-Weiden Schüler der Technikerschule bei der Durchführung einer Projektarbeit an der Fakultät für Elektro- und Informationstechnik.

 

Informationen zur Staatliche Technikerschule Neumarkt:

Als staatliche Bildungseinrichtung bieten wir Weiterbildungsangebote zur/zum staatlich geprüften Technikerin/Techniker in den folgenden Fachrichtungen an:

  • Bautechnik mit dem Schwerpunkt Energiesparendes Bauen
  • Elektro- und Informationstechnik mit dem Schwerpunkt Smart Energy
  • Maschinenbautechnik mit dem Schwerpunkt Smart Factory

Für das kommende Schuljahr sind noch Plätze frei. Weitere Informationen zum Techniker und weiterführenden Studium unter www.technikerschule.bayern/

2

Prof. Dr. Franz Klug Studiengangsleiter der Fakultät Elektro- und Informationstechnik, Abteilungsleiter der Technikerschule OStR. Christian Schlierf, Schulleiter des BSZ OStD. Albert Hierl, Lehrkraft StR. Andreas Karg, Prof. Dr. med. Clemens Bulitta, Präsident der OTH Amber-Weiden und Lehrkraft StR. Christian Meier

3

StD. Alfred Scholz, StR. Andreas Karg, Schulleiter des BSZ OStD. Albert Hierl, StR. Christian Meier, Abteilungsleiter der Technikerschule OStR. Christian Schlierf, Prof. Dr. med. Clemens Bulitta, Prof. Dr. Franz Klug Studiengangsleiter der Fakultät Elektro- und Informationstechnik